TU Ilmenau: Zwischen Schlaflabor, Windkanal und Multicoptern

Auf dem Programm stehen unter anderem ein Windkanal, ein Schlaflabor, biomedizinische Technik, regenerative Energietechnologien, ein Firmenbesuch beim
PresseBox
Dieser Beitrag wurde unter Mehr Sauerstoffaufnahme ohne Schlafstörungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort